Wann verwendet PHPStorm und Visual Studio Code

Wie Ich erwähnte in mein letzter Blogpost, ein Quellcode-Editor ist ein Programm mit mehr Funktionen zur Verbesserung der Produktivität. Doch in anderen Fällen ist besser, eine IDE zu verwenden.

Eine IDE (Integrated Development Environment) hatte früher das gleiche wie ein Quellcode-Editor, obwohl es sich normalerweise auf die Unterstützung bestimmter Technologien und Programmiersprachen konzentriert.

Ich benutzte VSCode, wenn ich Code mit PHP Vanilla 🐘, bis ich gelernt Laravel. Und arbeite ich mit einer professionellen Struktur mit guten Praktiken, geführt mit PSRs (PHP Standard Recommendations) von PHP-FIG und ein Dependency Manager von Composer.

VSCode erkennt die PHP-Syntax fraglos und mit einigen Erweiterungen könnte es mächtig sein (die PSRs erkennen, Snippets hinzufügen, usw), jedoch ist es im Gegensatz zu einer IDE eingeschränkt.

Deshalb als PHP Backend Developer ist ein IDE nützliche. Ich verwende PHP Storm von Jet Brains das beinhaltet hauptsächlich Unterstützung für Refactoring, Testing und Debugging (mit einer besseren Anpassung für XDebug). Und auch Sie können es mit Plugins anpassen wie:

Notiz: Diese IDE ist nicht gratis, wenn Sie jedoch Student/Lehrer sind, können Sie hier mit Ihrer institutionellen E-Mail eine kostenlose Lizenz anfordern.